Silikonform Cannelés Mini – 60 Hohlräume – 28 ml

Artikelnummer: 003050 Kategorien: ,

Kategorie:  Cannelés Silikonformen 

72,10  EXKLUSIVE MwSt

Beschreibung

Mini Cannelé Silikonform

Die „Cannelé“ Silikonform Maé garantiert Ihnen ein perfektes Backen und Herauslösen aus der Form. Stellen Sie die berühmten Cannelés aus Bordeaux in unserer Silikonform her. Der Erfolg Ihrer Cannelés hängt vom Backen ab. Denn die Cannelés müssen innen weich sein, während sie außen knusprig und karamellisiert sind. Daher ist die Wahl Ihrer Cannelé-Form von entscheidender Bedeutung und spielt eine wichtige Rolle für das Aussehen Ihres Gebäcks.

Mit unseren Formen aus hochwertigem lebensmittelechtem Silikon ist das Herauslösen aus der Form kein Problem mehr. Aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile werden unsere Silikonformen von vielen Berufstätigen verwendet. Alle Formen werden in Frankreich hergestellt und sind hitzebeständig von -45°C bis +280°C. Sie sind für den intensiven Gebrauch geeignet. Wenn Sie Maé kaufen, können Sie sich auf Qualität und Langlebigkeit verlassen.

Für die Liebhaber der klassischen Formate hat Maé Innovation an Sie gedacht: Wir haben eine Silikon-Cannelé-Form in 400X600mm entwickelt, für eine Cannelé in der üblichen Größe.

Merkmale der Cannelés Silikonform

  • Größe: 400X600 mm
  • Anzahl Cannelé: 60
  • Cannelégröße: Ø35.3X37.5 mm
  • Volumen eines Cannelés: 28 ml

Die Vorteile einer Silmaé Form

  • Premium-Lebensmittelsilikon für intensive und professionelle Nutzung
  • Temperaturbeständig von -45°C + 280°C
  • Leichtes Herauslösen aus der Form
  • Leicht zu reinigen
  • Hergestellt in Frankreich
  • Garantiert nahrungsmittelkonform (geltende europäische und US-amerikanische Normen)
  • Geeignet für den Einsatz in automatisierten Produktionslinien
  • Gemeinsame Dosierungsabstände für viele Silmaé (die Silikonformreihe von Maé Innovation)
  • Ein Silikonform von Maé Innovation (Silmaé) ist für mehrere Verwendungszwecke konzipiert

Die Geschichte die Cannelés de Bordeaux

Die Geschichte dieses Gebäcks, das als Wahrzeichen der Stadt Bordeaux gilt, ist bis heute ungeklärt. Der Legende nach waren es die Nonnen der Annonciades in Bordeaux, die dieses Gebäck zubereiteten, um die Armen zu ernähren. Da Bordeaux eine wichtige Stadt für den Seehandel war, konnte man dort leicht Vanille und Rum finden. Leider wurde das Kloster 1791 geschlossen und die Cannelé verschwand. Erst im 20. Jahrhundert wurde das Rezept für Cannelé von einigen Konditormeistern aus der Region Bordeaux wieder aufgegriffen und verbessert. Die Cannelé wurde daraufhin zum Wahrzeichen der Stadt Bordeaux.

 

Nutzungsempfehlungen

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,64 kg
Format

Individuell

Größe

400×600 mm

Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch