Backform Brioche 15 Hohlräume – 90 ×75 x 20 mm

47,47  EXKLUSIVE MwSt

Beschreibung

Fibermaé – Backform Brioche

Fibermaé ist unser Sortiment an Backformen, die aus einem silikonisierten, durchbrochenen Glasfasergewebe und einer Silikon-Antihaftbeschichtung hergestellt werden. Das offenmaschige Glasfasergewebe fördert die Zirkulation der heißen Luft und sorgt für ein gleichmäßiges Backen.

Unser Fibermaé-Sortiment ist ideal zum Backen von Brötchen, Burgern, Brioches, Hot Dogs oder auch Ciabatta… Sie erhalten eine schöne, knusprige und goldbraune Kruste!

 

Merkmale der Backform Brioche

  • Größe: 400X600 mm
  • Anzahl Brioche: 15
  • Volumen eines Brioches: 80 ml
  • Außenmaß X: 390 mm
  • Außenmaß Y: 590 mm
  • Achsabstand X: 130mm
  • Achsabstand Y: 115 mm

Die Vorteile der Fibermaé Hamburger Backform

  • Beständig gegen extreme Temperaturen: -35 bis +280°C.
  • Leichtes Herauslösen aus der Form
  • Hergestellt in Frankreich

Woher kommt das Brioche?

Die Brioche ist ein Gebäck, das ursprünglich aus der Normandie in Frankreich stammt. Sie entstand im Laufe des 16. Das Wort ist eine Ableitung des Verbs „brier“, das in der Normandie zermahlen bedeutete. Dieses bezeichnete also den Teig, der mit Schwung geknetet wurde, bevor er ruhen durfte. Nach einigen Jahren soll das Suffix „oche“ hinzugefügt worden sein, um das Produkt zu bezeichnen, das nach dem Kneten des Teigs mit einem hölzernen Nudelholz entstand. Damals wurde die Brioche wegen der Qualität ihrer Butter sehr geschätzt. Nach dem traditionellen Rezept benötigt man 400 g Butter für 1 kg Mehl. Dieses Verhältnis rechtfertigt ihren außergewöhnlichen Geschmack. Kurz darauf verbreitete sich die Brioche in der Vendée und in vielen anderen Regionen.

Nutzungsempfehlungen

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,240 kg
Größe

400×600 mm

Format

Individuell